Der Zukunftsangstauflauf

Als ich in der Textminie arbeitete.

Den ganzen Tag in den Textminen sitzen. Am Ende des Tages in anderen, virtuellen Minen sitzen. Dazwischen ein Kartoffelauflauf, so wie ich ihn mir in letzter Zeit öfters mache. In den Rauchpausen Zukunftsängste. Am Klo das Gefühl, dass vielleicht doch alles schneller gehen könnte. Für den Rest bin ich ein lebendiges Bündel Genervtheit, das zwischen Schreibtisch und Küche herumwandert. Nicht einmal die langersehnte Entspannung bringt mir die erhoffte Befriedigung.

Irgendwann werde ich den ganzen Tag in der Sonne sitzen und Kaffee trinken können, während die Wolken sich langsam über den Horizont schieben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.