weekend reading 100

Als ich das 100. Mal Links postete.

Ich hab diese Woche über die Landesplanung Luxemburgs, genauer die sektoriellen Leitpläne, geschrieben. Im Titel konnte ich eine Neubauten-Anspielung unterbringen, was mich sehr gefreut hat. Über einen Film vom LuxFilmFest, nämlich An Zéro – Comment le Luxembourg a disparu, habe ich auch geschrieben.

Ein spannender interaktiver Artikel über den Golfstrom in der NYT. Leider keine sehr guten Neuigkeiten.

Passend dazu: Change is Coming – Tapiolan kuoro ist die Vertonung der Rede von Greta Thunberg vor der UN. Hatte schon ein wenig Gänsehaut.

HERE IS THE ARTICLE YOU CAN SEND TO PEOPLE WHEN THEY SAY “BUT THE ENVIRONMENTAL ISSUES WITH CRYPTOART WILL BE SOLVED SOON, RIGHT?” sagt eigentlich schon alles, was ihr über den Artikel wissen müsst. Gar nicht so unwichtiges Thema, das auch viele Grundlagen zu Cryptowährungen und Blockchain-Anwendungen erklärt.

Multimodal Neurons in Artificial Neural Networks ist wieder so AI-Zeug, das ich nur zur Hälfte verstehe, aber wenn ich mich nicht ganz irre, gibt es in dieser spezieller AI ein Spiderman-Neuron, das ähnlich funktioniert wie das beim Menschen existierende Halle Berry-Neuron.

Diese Story über The Big-Money World of Underground Cricket Fighting habe ich noch nicht gelesen, sie scheint mir aber sehr vielversprechend.

Was the ‘Surprised Pikachu’ Meme a Stealth Marketing Campaign? schrieb Wired schon vor längerer Zeit, den Artikel habe ich zufällig gefunden.

So below ist ein sehr schöner Comic über unser Verhältnis zu Land. Ich teile das, obwohl ich ein bisschen ein schlechtes Gefühl habe, weil Israel da so oft als Negativbeispiel vorkommt, das aber gar nicht besprochen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *