_

Mal wieder in Münster lesen


Wer mich mal live erleben will, meine Texte aus meinem Mund hören will, dem kann ich nur empfehlen, am 26. Februar nach Münster zu kommen. Ich lese wohl wieder aus meiner bekannten Mischung von surrealen, traumähnlichen Befindlichkeitsbeschreibungen, irgendwo zwischen Gonzojournalismus und
Beat-Generation und Texten über die Liebe, Hass und die Ortungsschwierigkeiten im beginnenden 21. Jahrhundert.

Schöngeist und Mouvement Électronique. Prosa I und Lyrik aus Münster und Wien – Clemens B. Gatzmaga, Daniel Mattner, Joël Adami und Johanna-Yasirra Kluhs lesen ihre Texte für Euch.
Diachron und dicht. Kryptisch und klar.
Später Disco mit Musik vom Teller. Elektronisch und indie.
Reinhören und bewegen: Am 26. Februar um 20:00 im SpecOps in Münster. Präsentiert von artifarti.de.
Flyer und genaue Adresse nach dem Klick. Weiterlesen

Lesung in Vianden

lesungvianden09

Auf dem eigenen Blog ist man anscheinend immer zu spät dran, deshalb hier nach dem Klick die Pressemitteilung für unsere Lesung am kommenden Samstag, den 12. September 2009 um 16:15 Uhr im „Ancien Cinema“ in Vianden anlässlich der Büchertage. Kommt zahlreich und bringt Freunde mit, es lohnt sich definitiv!

Lesung junger Autoren „Les jeunes melancoliques“ und „Prosa I“
Samstag, den 12. September 2009 – 16:15
Ancien Cinema, Vianden
Weiterlesen

an iwwerhaapt, mir hu Kulturjoer, d’Leit solle méi Droge friessen!

Angscht a Schrecken Liesung
Ich lese also am 10. Dezember 2008 ab 21 Uhr Texte aus Angscht a Schrecken-Folgen im Exit07 in Luxemburg-Stadt. Wer noch nie im neuen Exit07 war, für den gibt es auch eine Anfahrtsskizze.
Es wird übrigens nicht nur über das Kulturjahr gehen, auch wenn alleine der Ort schon bedingt, dass ich das Thema nicht auslassen kann.
Kommt zahlreich und bringt Freunde mit, Eintritt ist frei und die Nächte sind kalt!
Edit: Natürlich ist das Event auch auf Facebook vertreten und ihr dürft auch da gerne helfen, das ganz noch zu verbreiten!
Ansonsten auch vielleicht noch mal ein Hinweis auf die Lesung der les jeunes mélancoliques am 17. Dezember am gleichen Ort mit anderem Programm.

13. September: LJM auf dem Bücherfest in Vianden

Les jeunes mélancoliques werden, wie bereits angekündigt, am Samstag den 13. September auf dem Viander Bücherfest (Programm) auftreten. Nicht auf dem bekannten Schloß, sondern in dem nicht weniger beachtenswerten alten Kino des Städchens.
Der Zeitpunkt ist 15h30, also ist danach und davor genug Zeit, sich das Bücherfest anzusehen. Auf dem Programm sind ja auch noch andere interessante Lesungen – genung Gründe also, den Samstag in Vianden zu verbringen!

Wir werden definitiv zu dritt lesen: Thierry, Lisa und meine Wenigkeit.
Ich kann ausserdem schon verraten, dass ich den bis dahin unveröffentlichten 11. Teil der Geschichte rund um Zoë, Ina und ihren Ex vorlesen werde.

Also alle nochmal aufschreiben: 15h30, 13. September – Ancien Cinema, Vianden.